Friday, 18 April 2014

ootd: black striped

 pics by disicouture

pants, boots, blazer: zara / striped tee: p&c / sunnies: ray ban erika

you can never go wrong with black or stripes. so this black striped tee is something that goes with so many things and I grab it so often in mornings when my brain doesn't work already. what is your no brainer when still to tired for getting dressed? ;) happy easter weekend dears! xx


es gibt so gewisse morgen, da ist mein hirn noch im energiesparmodus, ich schon zu spät dran und so hab ich weder zeit noch energie um mir großartig gedanken um mein outfit zu machen. in manchen fällen greife ich dann einfach zum beispiel zu diesem schwarz weiß gestreiften t-shirt, das mit so vielem trag- und kombinier bar ist. schwarze hose, schwarzer blazer oder lederjacke und ich fühle mich für einen arbeitstag oder die uni angenehm gekleidet. was trägt ihr, wenn ihr morgens keine zeit habt euch ein outfit zu überlegen? ;) schönes osterwochenende ihr lieben! xx



Wednesday, 16 April 2014

ootd: when in paris

 coat, scarf, pants: zara / sneakers: nike rosherun / bag: alexander wang prisma / 
sunnies: ray ban erika

yes, my last post was barelegged and now I'm again wrapped up in a coat and a fluffy coat. but that's how the weather looked like in paris this past sunday: cold and windy and luckily at least without rain. what I'm wearing here is what I would call my normal travel uniform - a simple pair of skinny pants, sneakers and a thin jumper, worn with another t-shirt underneather - you can never know! what do you wear when traveling?


jap, auf den bildern in meinem letzten post hab ich nackte haut gezeigt und auch noch gelacht dabei und jetzt bin ich wieder verhüllt wie ein eskimo. aber ich war um keine schicht zu warm gekleidet bei unserem sightseeing tag letzten sonntag in paris. es war ganz schön frostig und winding, gott sei dank wurden wir aber zumindest vom regen verschont. aber für einen sightseeing tag war es gar nicht so schlimm, bei der ganzen rennerei wird einem eh warm und das eine oder andere mal haben wir uns auch in einem cafe aufgewärmt. was ich hier trage würde ich übrigens meine als typische reise-uniform bezeichnen. eine lange skinny hose, sneakers und ein dünner pulli - darunter noch ein t-shirt, man weiß ja nie. und ganz wichtig natürlich (zumindest dieses mal) ein schön flauschiger schal, der das eine oder andere mal auch als polster verwendet wurde (bei unserer abreise aus wien sind wir um 3:00 morgens schon wieder aufgestanden und haben bei der reise bis ins hotel jede sekunde zum schlafen genutzt...). was trägt ihr am liesten beim reisen? xx



Monday, 14 April 2014

polish: white and black dots

nailpolish black and white: kiko

inverse black and white polish today - normally it's more black on my nails with a clean white background but the black wall in our hotel room in paris was just too good for not taking pics of my hands

heute gibt es mal umgekehrtes schwarz / weiß auf meinen fingernägeln. normalerweise ist ja eher das schwarz auf den nägeln und der hintergrund schön steril weiß oder maximal grau, aber so ganz schwarz, das ist was neues, denn ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, wo ich einen so schön schwarzen und glatten hintergrund herbekommen sollte. aber bis dahin hatte ich auch noch nicht im mama shelter in paris übernachtet. teil betonwände, teils schwarze wände...wooohooo! was für ein hotel. wirklich etwas crazy aber für zwei nächte in paris sehr empfehlenswert! noch mehr fotos zum hotel seht ihr gleich hier
xx

 


Saturday, 12 April 2014

ootd - grey heels

 pics by disicouture

heels: zara (old)

a pair of great heels that are wainting on my shoeshelf to be worn almost since the day I got them. I love to look at them but hardly don't wear them. they are just a bit too high for every day (and also not the most comfortable ones...) and as I hardly go out they wait quite much. but as uni is good to me at the moment there could be a night out and a dacing night for them soon...
have a great and sunny saturday - will tell you next week what I am up to right now xx


eigentlich ein sehr hübsches paar high heels, das allerdings leider die meiste zeit seines daseins bei mir mit warten verbringt. ich finde sie super schön aber für den alltag sind sie mir zu hoch (und um ehrlich zu sein sind sie auch nicht furchtbar bequem) und da ich kaum mehr weg gehe, ergeben sich eben nur selten situationen sie zu tragen. da die uni es in letzter zeit aber eigentlich ganz gut mit mir meint, wäre es mal wieder höchste zeit wiens nachtleben unsicher zu machen und die babies eine nacht lang mit mir tanzen zu lassen...
ich wünsche euch einen tollen samstag mit viel sonnenschein - was ich gerade so anstelle erzähle ich euch nächste woche.. xx

Thursday, 10 April 2014

ootd: culottes - loose fit shirt and birkens

 total look: zara / sunnies: ray  ban erika / ring: mesenso

oh my god what am I wearing? yes - I am definitely wearing a pair of look a like birens from zara. never ever had I imagined in the last year that I would ever ever ever wear this kind of shoes (again - I wore the original ones at school...). but put them in a more stylish form, make them all black and you can count me in. I am such a fashion victim...
but honestly, this is one of the most comfortable outfits in a long time and a pair of really great and comfortable shoes for summer. most sandlas hurt so quickly that I often only wair a pair of havaianas in summer. this season my flipflops definitely got huge competition and I guess I already know you will be winning in the end...
what do you say about my not so usual outfit? already fell for birkens too? ;-))
xx


oh mein gott, welches schuhwerk befindet sich da bitte an meinem füßen? jap, ich hab's getan und trage tatsächlich ein paar birkenstock-verschnitt-"schlapfen" von zara. niemals im leben hätte ich mir letztes jahr noch gedacht, dass ich dieses jahr diese form von sommerschuhen tragen würde. aber diese version ist nun mal ganz schwarz und einfach auch viel stylisher als die originale und so wurden sie ohne langem überlegen gekauft. manchmal bin ich einfach eben auch ein richtiges mode-opfer...
aber mal ernsthaft, das gesamte outfit ist so ziemlich die gemütlichste kombination seit langem und diese birkenstock ähnlichen sandalen sind ganz einfach das perfkte paar für den sommer. viele von den hübschen sommer schühchen schmerzen ja schon nach nur wenigen metern - ein grund warum ich für gewöhnlich im sommer immer zu einem einfachen paar havaianas gegriffen habe. aber diese saison haben meine flipflops eine ordentliche konkurrenz bekommen und ich glaub ich weiß schon jetzt, wer am ende gewinnen wird...
was sagt ihr zu dieser outfit kombi? und seid ihr auch schon bei einem paar (fake) birkenstock schwach geworden? ;-))
xx





Tuesday, 8 April 2014

ootd: shopping wunder preview

pic by disicouture

skirt and top: callisti

today in the evening the shopping wunder takes place here in vienna - shopping for the good cause, organised by young caritas! and several austrian designers sponosred some really great outfits! you can see above a sneak peek of an awesome skirt and top by callisti. if you want to see more pics about looks and want to get more info head over to pretty planery where we shared some insides!!
have a great day xx


heute abend findet das shopping wunder hier in wien statt - shoppen für den guten zweck, organisiert bei der young caritas! einige österreichische designer haben viele tolle teile gesponsord und unterstützen diese tolle aktion. hier könnt ihr einen kleinen sneak peek von einem outfit von callisti sehen - ein schwarz weißer bleistiftrock und die dazu passende weste. wenn ihr mehr bildern von diesem und anderen outfits sehen wollt, dann nichts wie auf zu pretty planery, wo wir noch mehr infos bereitgestellt haben!
habt einen schönen tag xx

Monday, 7 April 2014

polish: black nailpolish

nailpolish: kiko black / rings: bigger one: from the old bazar in istanbul / smaller one: pandora

I'm a huge fan of rings that are a bit oriental and have these black elements within it. and I like them even more if they have a special story to tell - like the bigger one: I bought it at the old bazar in istanbul two years ago when I was there with my girls - it will always remember me of this crazy and awesome trip! while the other one is "only" from pandora, so it doesn't tell a travel story but it was a gift from my mum which makes it even more special. there are some more others in my collection and I wear at least one of them almost every day. so addicted to rings made of silver...
happy monday!! xx

ich bin ein riesen fan von ringen, die diesen leichten orientalischen touch haben (gibt es hier einen richtigen ausdruck dafür? so ist jedenfalls meine bezeichnung für diese art von ringen) - also etwas dickeres / globigeres silber und an vertiefungen sind sie fast schwarz. noch mehr mag ich diese ringe, wenn sie auch spezielle bedeutung bzw. geschicht zu erzählen haben. so habe ich zum beispiel den größeren am alten bazar in istanbul gekauft als ich vor zwei jahren mit meinen mädels auf einem städtetrip die stadt unsicher gemacht habe (beim kauf trübte mich leichte übelkeit, denn wir waren bis zum morgengrauen im reina und ich glaube das letzte glas dürfte mir nicht mehr ganz gut getan haben ;)) der andere hat keine großartige städtetrip-geschichte zu erzählen, denn er ist "nur" von pandora und wurde in österreich gekauft, allerdings war er eine geschenkt meiner mama was ihn nur noch mehr besonders macht! in meiner "orientalischen-ring-kollektion" befinden sich noch ein paar mehr solcher schätze und ich trage fast täglich mindestens einen von ihnen. ich kann einfach nicht genug von ihnen bekommen...
schönen montag ihr lieben! xx