shirtdress

in den letzten posts hab ich’s schon oft genug erwähnt aber einmal geht (mindestens) noch: im sommer steh ich einfach unglaublich auf bequeme kleidung wo „nix pickt und nix zwickt“ (dialekt für: wo nichts klebt und nichts einscheidet). neben langen weiten röcken kommen mir da hemdkleider ganz gelegen, die noch dazu nicht unbedingt ein weiteres… Continue reading

black and nude manicure

bianca und lackierte fingernägel – das ist ungefähr so wie sushi und lachs, weihnachten und lebkuchen oder sommer und bikini. genau, es gehört einfach zusammen! manchmal brauchen aber auch pech und schwefel eine kurze pause voneinander und so kams, dass ich in letzter zeit des öfteren „nackt“ unterwegs war. am wochenende hatte ich aber wieder… Continue reading

black linen dress

es gab noch keinen sommer, in dem ich so viele kleider und röcke getragen habe, wie in diesem – was für einen hosen-mensch wie mich definitiv ein neues sommerfeeling mit sich bringt. shorts trage ich so gut wie gar nicht mehr und selbst ich verzichte bei warmen temperaturen auf meine geliebten röhren-jeans. so haben sich… Continue reading