2nd hand 1st choice – true you

Slow Fashion bedeutet für mich nicht nur weniger und bei kleineren Labels einzukaufen, sondern natürlich auch immer wieder Second Hand Teile zu shoppen. Am aller liebsten stöbere ich in Kästen von Familie und Freunden, da ich hier die persönliche Story dahinter einfach ganz genau kenne. Aber auch Bloggerflohmärkte und willhaben sind ein heißer Tipp! Erst im Juli hab ich bei einem Bloggerflohmarkt bei Nina ein sehr cooles Kleid ergattert und über willhaben erstand ich im Frühling eine coole alte Singer Nähmaschine, von der sogar noch die Zettel der Ratenzahlung aus dem Jahr 1930 dabei waren – was die Nähmaschine und deren ursprüngliche Besitzerin alles erlebt haben müssen…

True You x willhaben #2NDHAND1STCHOICE

Dass Second Hand richtig cool sein kann, fand auch das Wiener Label True You und hat sich für ihre Show im Rahmen der MQ Vienna Fashion Week mit willhaben zusammen getan. Unter dem Motto „Make 2nd Hand your 1st Choice“ gab es eine coole Kampagne, von der ich Teil sein durfte. Ich habe ein Kleidungsstück über willhaben ausgesucht und dann ging es erstmal direkt an True You – denn die Jungs haben das Kleidungsstück aufgepeppt und ihm ihren Stil mitgegeben. Aus einem sehr schlichten Etuitkleid wurd dann dieses stylishe Kleid, das direkt der Kolletion von True You entspringen könnte. Somit wurde einiges an Ressourcen gespart, um ein neues Kleid entstehen zu lassen – denn es ist nicht nur Second Hand sondern es ist im Prinzip ein komplett neues und anderes Kleid. Daumen Hoch für diese großartige Idee und auch die Umsetzung.


To me Slow Fashion is not only to buy less and at smaller labels but also to score second hand pieces from time to time. What I like most is „shopping“ in my family & friends‘ closets because I really know the histroy and the story behind it. But also blogger fleamarkets and the plattform willhaben are a smart advice. Some weeks ago I scored a pretty cool dress at a blogger friend’s fleamarket and in Spring I bought this wonderful vintage interior piece at willhaben. Two times shopping second hand was definitely better than buying something brand new!

The Viennese fashion laben True You also thinks that Second Hand can be pretty nice and have teamed up with the online plattform willhaben. With the motto „Make 2nd Hand your 1st Choice“ they kicked off a cool campaign – to create awareness that Second Hand is totally amazing! They styled older pieces in a brand new way and integrated them in their fashion show during MQ Vienna Fashion Week. My challenge for them was this dress which orignially was total black. They completely changed the style of this dress and so it now matches their style! Thumbs up for this amazing idea and the realisation!

dress: second hand – new design True You / coat: COS / hat: asos /
leather pants: selected femme / boots: acne / Bag: Saint Laurent

6 Comments 2nd hand 1st choice – true you

  1. Milli 1. Oktober 2017 at 11:37

    Also erstmal ein Kompliment für deinen Look! Die Kombination des Kleides mit dem Mantel ist wirklich top! Genauso wie die Kampagne, die du vorgestellt hast. Davon ab liebe ich es auch, Kleidung von Freunden zu übernehmen, weil man da einen persönlichen Bezug zu hat und es auch Spaß macht gemeinsam auszusortieren.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    Reply
  2. Dolce Petite 1. Oktober 2017 at 18:39

    Liebe Bianca, ich bin so ein Fan von deinen Boots – sie passen auch wirklich perfekt zu dir! Das Kleid erinnert mich total an den berühmten Pulli aus Friends (der, der verrät wer der Vater von Rachels Baby ist..).
    Ich wünsche dir noch einen tollen Rest-Sonntag :)

    xx,
    Jasmin
    http://www.dolcepetite.com

    Reply
  3. Marie 2. Oktober 2017 at 18:51

    Super schöner Look! Auch ich liebe es, in Second Hand und Vintage Shops zu stöbern. Du hast ein schönes Teil gefunden und True You ist ja klasse – tolle Aktion mit dem Kleid!
    Alles Liebe Marie

    Reply
  4. Andrea 4. Oktober 2017 at 17:38

    Das Kleid hat eine tolle Farbe – sehr schick kombiniert!

    Reply
  5. Rachel 4. Oktober 2017 at 20:24

    Hallo meine Liebe,

    ich muss ehrlich gestehen dein Kleidungstil gefällt mir sehr. Und die Farbe deines Kleides ist wirklich der Hingucker.

    Du kannst ja alles anziehen 😊, hast eine super Figur .

    Gruß

    Reply
  6. Rebecca 4. Oktober 2017 at 21:44

    Du hast einen tollen Geschmack. :-) Ich liebe deinen Hut. So einen hab ich mir die Tage bestellt und kann es schon kaum erwarten, Bilder damit zu machen. :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar zu Rachel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>