Posts by bianca

Anleitung um Google Maps offline zu verwenden

Vor jedem Städtetrip bzw. vor jeder Reise gehört eines zu meinen wichtigsten Reisevorbereitungen: für die jeweilige Region die Karte in Google Maps herunter zu laden, um sie offline verwenden zu können. Vor allem für Reisen außerhalb der EU, wo Roaming ja doch sehr schnell sehr teuer werden kann oder natürlich auch, wenn man sich in… Continue reading


denim jacket with a twist

Ein Kleidungsstück, das wohl auch in vielen, vielen Jahren noch tragbar sein wird, ist definitiv die Jeansjacke. Das war sie schon damals an unseren Eltern und ist sie auch heute noch genauso. Vintage genauso toll wie neu. Komplett simple ohne Schnickschnack genauso cool wie mit Verzierungen. Für gewöhnlich bin ich ja ein Fan von simplen… Continue reading


Vintage Singer Nähmaschine

Es war im zarten Alter von zehn Jahren, als ich zum ersten mal in Kontakt mit einer vintage Singer Nähmaschine gekommen bin. Damals, im Handarbeitsunterricht war es schon sehr fasznierend, bei einer der drei alten schwarzen Nähmaschine zu sitzen und sie mit dem Fußpedal in Gang zu bringen. Noch cooler war nur, was wir damit… Continue reading


diesel summer dress

So meine Lieben, nach einer gefühlten Ewigkeit gibt’s heute endlich wieder einen Outfitpost und es geht auch gleich mit Frühlingsinspiration und meinem Lieblingsmotto #doubtstakeblack weiter. Im Mittelpunkt steht das absolut großartige Diesel Kleidchen aus der AW17 Kollektion. Nachdem es momentan ja doch noch etwas kühler ist (gut, dass die Freibäder offiziell schon offen haben…haha), trage… Continue reading


25hours hotel bikini berlin

Für mich ist es letzte Woche für zwei Tage nach Berlin gegangen und gemeinsam mit Leonie, Manuel und Karin hab ich die German Pressdays besucht. Welche Neuheiten es gibt und generell einen Einblick in die Pressdays könnt ihr euch am besten direkt bei Karin ansehen – sie hat schon einen coolen Beitrag über unsren spannenden… Continue reading


scent love

Ich bin mir sicher, euch geht es so wie mir und ihr verbindet mit bestimmten Gerüchen und Düften gewisse Personen oder Situationen und könnt deshalb so manches Parfum einfach so gar nicht mehr riechen und andere wiederum mögt ihr, obwohl sie an sich gar nicht zu euch passen, sehr gerne. So muss ich beispielsweise manches… Continue reading


Pancakes mit Reismilch – vegan

Kommt man aus einem Land wie Österreich, in dem Kaiserschmarrn und Palatschinken seit der Kindheit zur Nahrungskette gehören, kann es schon vorkommen, dass diese neumodernen „Pancakes“ etwas kritisch beäugt werden. „Sind des ned Palatschinken??“ fragt so manch Omi und so unrecht mag sie nicht haben, unterscheidet sich der Teig doch nicht so sehr userer Nationalgerichte…. Continue reading


#doubtstakeblack – spring edition

Dass ich ein großer Fan von „all over black“ Outfits bin, brauche ich an dieser Stelle wohl nicht extra betonen und ursprünglich wollte ich meinen Blog ja auch doubts? take black nennen. Ein Blogname von dem ich bis heute noch begeistert bin, weshalb ich vor einigen Monaten beschlossen habe, meine komplett schwarzen Looks auf Instagram… Continue reading


everie cph

Nach all der Farbe im letzten Post, geht es heute wie gewohnt schwarz-weiß weiter und ich kann euch im Zuge dessen schon wieder ein neues tolles Label in der Kategorie slow fashion vorstellen. Es dreht sich es weiteres Mal alles um ein kleines aber feines – wie könnte es anders sein Taschenlabel. Und zwar geht… Continue reading


Manish Arora verzaubert Swarovski

Manish Arora, ein Desiger der sowohl für extravagante und bunte Designs, als auch für die Begriffe Freude, Glück und Optimismus steht. Seine Kollektionen strahlen und funkeln, wie dies auf ähnliche Weise Swarvoski Kristalle schaffen – umso weniger verwundert die Zusammenarbeit des indischen Designers mit dem österreichischen Traditionsunternehmen. Manish Arora hat in den Kristallwelten Stores in… Continue reading