Bauchtaschen sind zurück!

Ein weiterer Trend aus den 80ern ist zurück und zwar die guten alten Fanny Packs bzw. zu deutsch Bauchtaschen! Ich kann mich zwar nicht daran erinnern, je in meinem Leben eine Tasche auf diese Weise getragen zu haben aber ich muss sagen … ich freunde mich schön langsam damit an haha. Das gute bei diesem Revival ist, dass sie genauso gut „crossbody“ getragen werden können und das kann schon extrem cool aussehen! An meinen ersten Look mit Bauchtasche hab ich mich allerdings mit einer nicht wirklich klassischen Variante getraut – denn diese hübsche rosa Tasche (apropos rosa – können wir bitte kurz festhalten, dass ich eine Tasche in ROSA trage – das ist ja eigentlich das größere Highlight hahaha) kann genauso gut über die Schulter getragen werden bzw. „normal crossbody“, da man den Riemen verstellen und sie somit perfekt anpassen kann. Aber ich hab mich für die lässige Variante in diesem Fall entschieden und trage sie super verkürzt. Kann man mögen, muss man aber nicht – wie mein lieber Freund, der diesen Trend mal wieder gar nicht verstehen mag ;) mehr Bauchtaschenlooks tbc!


Fanny packs are baaaack! Have you ever thought this would happen? Me not really but well … which 80s trend doesn’t have a revival? And I’m starting to really like it – I have to say! My first look with a fanny pack is not really adventurous as this bag can also be worn as a „normal“ crossbody bag and is not really a classic fanny pack. But I really like to wear it this „cool“ way and can’t wait to wear other bags like this as well! Are you already team fanny pack or are you more like my boyfriend and don’t really understand why anyone wears bags like this? ;-) more fanny pack looks tbc!

pics by tinera

bag: patrizia pepe / boots: acne jensen boots / jumper: selected femme / coat: cos / pants: h&m

8 Comments Bauchtaschen sind zurück!

  1. L♥ebe was ist 1. Dezember 2017 at 9:41

    ich muss ja gestehen, ich hab sie früher gehasst! aber ws weil ich immer gezwungen wurde so eine Tasche zu tragen ;)
    die neuen, modernen Taschen finde ich aber einfach mega schön! cooler Farbkontrast in deinem Outfit :)

    hab einen schönen ersten Dezemeberfreitag,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    Reply
  2. Andrea 1. Dezember 2017 at 16:15

    Sieht gut aus – und diese Taschen sind auch so praktisch! Super schöne Bilder.

    Reply
  3. Marie 1. Dezember 2017 at 18:23

    Ich mag diese Taschen auch sehr gerne und crossbody getragen sehen sie richtig stylisch aus. Dein Modell gefällt mir richtig gut. Ganz liebe Grüße Marie

    Reply
  4. Milli 1. Dezember 2017 at 18:48

    Bauchtaschen sind leider für mich viel zu klein, aber schön finde ich sie auf jeden Fall. Deine Bauchtasche gefällt mir auch richtig gut, sie müsste nur etwas größer sein. Der Look zur Tasche gefällt mir auch richtig gut und lässt die Tasche im Mittelpunkt stehen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    Reply
  5. Elena 2. Dezember 2017 at 18:43

    Richtig tolle Bilder :) Die Tasche ist richtig schön, wollte auch schon immer so eine.

    Schöne Grüße
    Elena
    https://elenasarah.com

    Reply
  6. Hanna 3. Dezember 2017 at 11:42

    Ich habe bisher nur die klassisch „praktischen“ Bauchtaschen, die ich nur zum Spaziergengehen mit dem Hund oder anderen Anlässen, bei denen es einfach praktisch sein muss trage. Ich finde solche Taschen wie deine aber echt cool und würde mir auch gerne eine zulegen.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    Reply
  7. dorie 3. Dezember 2017 at 14:46

    Die Bauchtaschen früher waren ja wohl auch ein Graus, aber die neuen Modelle sind echt schön und ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen werde :D
    Liebe Grüße ♥ Dorie
    http://www.thedorie.com

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar zu Hanna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>