2 colours 2 styles – black and nude #1

 dots
heute ist nicht nur wieder mal zeit für einen neuen beauty-beitrag, sondern mit diesem post möchte ich auch eine neue kategorie im beauty bereich einführen: 2 colours 2 styles. worum geht’s? mir persönlich geht es recht oft so, dass ich nicht nur lust auf bunte nagellacke habe, sondern auch auf etwas speziellere designs. ich will aber keine zu ausgefallenen muster und motive auf meinen fingernägeln sehen – wie ihr euch sicher denken könnt, wird’s mir schnell zu bunt ;-) aber manchmal kann man mit nur ganz kleinen details ein völlig anderes „design“ auf seine nägel zaubern, die noch dazu nicht sonderlich anspruchsvoll in der umsetzung sind. so starte ich in die neue blogreihe mit einem design, das nicht nur schnell und einfach zu gestalten ist, sondern ich über eine woche getragen habe, weil’s mir richtig gut gefiel. 
zuerst habe ich den nude nagellack aufgetragen (2 schichten) und ihn einige minuten gut trocknen lassen. danach einen größeren tropfen schwarzen nagellack auf ein stück papier, alufolie, was auch immer man danach wegwerfen kann geben. und schon folgt der letzte schritt, in dem man mit einem dotting tool (zur not gehen auch zahnstocher!) mit einem der kleinen runden knubbel schwarzen nagellack vorsichtig auf die gewünschte stelle tupft. et voilá – so schnell hat man sich tupfen auf die fingernägel gezaubert.
today I would like to start a new category here on the blog: 2 colours 2 styles – in which I would like to present you different styles for your fingernails with two colours. I am often bored with just one colour (that’s why I often go for black) but too lazy for special designs and moreover I don’t want my mani too fancy. so here is the first design I created with two colours and a simple dotting tool. in the first step you apply the basic colour, let it dry and then apply little dots with the special tool right where you like to have them. et voilá, the first mani is finished! 
black polish: no name / nude polish: p2 / dotting tool: amazon   

2 Comments 2 colours 2 styles – black and nude #1

  1. Saskia von P. 13. März 2015 at 16:52

    Eine simple, aber richtig tolle Idee. Sieht super aus und wird garantiert nachgemacht :)

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.