beauty: chanel eastern light nailpolish

winter white
in letzter zeit hab ich fast ausschließlich schwarzen nagellack getragen. war der lack nicht mehr schön, kam er runter und sofort wurden zwei neue schichten aufgetragen. war schon wie ein ritual wie es so schön heißt ein „no brainer“. doch eigentlich hab ich sonst immer recht gern färbige lacke getragen (jaaja, da ich ein farbenfroher paradiesvogel!) aber aus der gemütlichkeit heraus hat sich schwarz auch auf den fingernägeln durchgesetzt. das viele schwarz hat jedoch leider auch einfluss auf den zustand meiner nägel selbst. schön mag schwarz zwar sein, aber schonen ist es leider bei weitem nicht. und so sind meine eigentlich doch recht stabilen nägel ziemlich porös geworden und splitterten leicht (trotz unterlack – hilft leider nix, nur das trocknen dauert länger pf). 
so hab ich beschlossen mal eine zeit lang schwarz-abstinent zu sein und nicht nur helleren, sondern für ein paar tage auch mal keinen nagellack zu tragen…auch wenn ich mich damit irgendwie nackt fühle (kennt ihr das? ist irgendwie so als ob man ohne wimperntusche aus dem haus geht…). angefangen hat die schwarz pause mit dem genauen gegenteil: weiß alias eastern light. aber auch ein helles türkis war schon an der reihe und für die nächsten posts gelobe ich farbe!
normally I can be quite a colourful person when it comes to nailpolish. but lately I’ve been wearing black non stop without giving my nails a break. which lead to a quite bad condition of my nails. trying something new again and going colourful from time to time!
nailpolish: chanel 613 eastern light    

 

6 Comments beauty: chanel eastern light nailpolish

  1. Elina Wagner 7. Februar 2015 at 17:45

    Sieht toll aus! Bestimmt genauso auffällig wie Schwarz aber dennoch anders und richtig schön! Kommt auf die Wunschliste! Vor allem da es der erste weiße Lack ist, den ich sehe, der nicht wie Tipp-Ex aussieht. :,D
    Elina
    MISS BLUE EYES

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.