Category OOTD

double trouble in diesel

Double trouble – das beschreibt die Kombination von Suni und mir wohl am besten. Denn wenn zwei so fröhliche Menschen wie wir aufeinander treffen, bleibt es mit Sicherheit nicht lange ruhig. Vor einiger Zeit haben wir im Diesel Showroom dann diese super warmen Westen entdeckt und waren beide nicht nur sofort hin und weg davon,… Continue reading


no/an

Auf Instagram konntet ihr bereits vor eininge Tagen ein erstes Bild dieser großartigen Tasche sehen – hier gibt es nun endlich den ganzen Bericht und mehr Details dazu. Slow Fashion ist ein Begriff, dem ich mich in der letzten Zeit ja vermehrt gewidmet habe und der mir auch hier am Blog ganz besonders am Herzen… Continue reading


with a twist – högl ankle boots

Dem Herbst stehe ich jedes Jahr aufs Neue ambivalent gegenüber. Einerseits freue ich mich auf meinen Geburtstag Ende September und auf die für mich gleich danach beginnende Vorweihnachtszeit (ja, so eine bin ich!) und andererseits weine ich dem Sommer schon immer einige Zeit hinterher (eigentlich solange bis er wieder kommt…). Denn wenn ich eines nicht… Continue reading


pleated skirts – twinning with tinera

Kennt ihr das, ihr trefft euch mit einer Freundin und schon beim Begrüßen müsst ihr schmunzeln, denn ihr seht aus, als hättet ihr euch mit euren Outfits abgestimmt. So ging’s mir mit einer früheren Mitbewohnerin relativ oft – wir sind so  manches Mal morgens aus unseren Zimmern gekrochen und statt einem „morgen“ gabs eine Runde… Continue reading


Frett Knitwear

Auf diesen Post habe ich mich schon unglaublich gefreut, da ich euch nun endlich von einem tollen neuen Label erzählen kann, mit dem ich nun schon länger in Kontakt war. Die Rede ist von Frett, einem Slow-Fashion Knitwear Studio aus Israel, das wunderschöne Pullis, Westen und Co aus Merino Wolle und Mohair herstellt. Der Fokus… Continue reading


layering game on

Endlich ist sie wieder da – die Zeit des Layering! Klar, ich liebe den Sommer heiß und innig aber die in der warmen Jahreszeit angesammelten Kleidchen mit langen Hosen und Pullis zu kombinieren hat definitiv auch seinen Reiz. So wusste ich beispielsweise schon beim Kauf dieses Kleides im August, dass es nicht allzulange dauern wird,… Continue reading


es baluard

Bevor noch ein weiterer Mallorca-Post kommt, mit sämtlichen schönen Fleckchen, die man sich ansehen sollte, gibt es heute einen Outfit-Post. Die schönen Strände und außergewöhnlichen Kulissen lasse ihr hier allerdings hinter mir – denn wir waren beim Museum Es Baluard in Palma, dem perfekten Ort für ein Outfitshooting! An diesem Tag sind wir vormittags noch… Continue reading


summer office suit

Ihr stimmt mir mit Sicherheit zu wenn ich sage, dass es im Sommer an manchen Tagen doch einfach schwieriger ist seinen Allerwertesten ins Büro zu schwingen, als an anderen Tagen. Sonnenschein, 30Grad aufwärts aber trotzdem erledigen sich die Mails nicht von alleine, wenn man stattdessen an seiner Bräune arbeitet. Also heißt es Augen zu und… Continue reading


coat and dress

Ein leichtes, simples Sommerkleid und einen dünnen Mantel für morgens und abends – so gehe ich momentan am liebsten außer Haus. Im windigen Wien sind Mäntel, die einem bei jedem Schritt um die Beine wehen super angenehm und lassen mich schon an die leichte Brise des Meeres denken – denn in etwas mehr als einer… Continue reading


diesel jumpsuit

Meine Lieben – heute gibt es eine Premiere. Und zwar nicht nur beim Blogpost, sondern generell – denn es ist das erste mal überhaupt, dass ich einen Jumpsuit trage! Wie das sein kann? Jumpsuits sind einfach wahnsinnig komplizierte und mühsame Kleidungsstücke wenn es darum geht, ein passendes Modell zu finden. Mal sind sie zu lange,… Continue reading