fishnet tights

Kleidungsstücke in Fischnetzoptik…jaa, das hatten wir schon mal. Jaa, die 90er sind mal wieder zurück! Und auch wenn mir bei so mancher modischer Erinnerung an mein Lieblingsjahrzehnt wahrlich graut, finde ich Strumpfhosen aus Fishnetz sowas von großartig! Klar, sie sind bestimmt nicht jedermanns Sache und sie zu tragen kann verdammt in die Hose gehen, aber in Kombination mit schlichten und eher rockigen Kleidungsstücken können sie schon richtig toll sein.

Auf Instagram habe ich euch vor einigen Tagen schon eine Vorschau gezeigt, wie ich sie mit einem dicken Pulli, Culottes und Flats getragen habe. Da es an diesem Tag noch so richtig warm war, haben Tina und ich beschlossen Pulli und Strumpfhose noch extra zu shooten, um mehr von der Strumpfhose zu zeigen. In Kombination mit einem langen Wollpulli oder Kleid und Boots finde ich sie auf jeden Fall tragbar und haben mit den Looks die mir aus den 90er in Erinnerung geblieben sind doch recht wenig gemeinsam:) Was sagt ihr zum Fishnet-Trend – schon ausprobiert oder geht gar nicht für euch?


Fishnet is back! Yes to the 90s and yes to one of my favourite revivals from my beloved decade. Fishnet can be quite tricky (and cheap!) when worn with the wrong items but in a combination of simple and more rocking pieces you can create a pretty cool look! I have already shown you a preview of a first look with fishnets on instagram but it was so warm that day that Tina and me decided to shoot it that way too to show you more of the tights. One of my favourite looks with this trend so far and there will soon be more with it! What do you say to the fishnet revival – yay or nay?

jumper: h&m trend / fishnets: h&m / fedora, boots: zara / bag: proenza schouler ps11 tiny

pics by tinera

17 Comments fishnet tights

  1. The Cassie Paige 23. November 2016 at 20:54

    Love this look on you! You make fish net stockings look so chic!

    Reply
  2. MIRJAM 23. November 2016 at 22:03

    Finde deine Kombination absolut spitze – genau so mag ich Netzstrümpfe!
    Liebst, Mirjam // http://www.miiju.ch

    Reply
    1. bianca 30. November 2016 at 16:38

      <3 danke dir

      Reply
  3. Naomi Trevino 23. November 2016 at 22:31

    How classic! Love the pictures :)

    Reply
  4. Jenelle 24. November 2016 at 5:18

    They are popping up all over my Instagram! I had some of the fishnet socks a little while back, they were so fun to wear and mix up with heels and boots.

    xx Jenelle
    http://www.inspiringwit.com/

    Reply
    1. bianca 30. November 2016 at 16:38

      so true dear!

      Reply
  5. Liv 25. November 2016 at 14:29

    Fishnets look amazing on you!

    Reply
  6. Natalia K 25. November 2016 at 14:38

    You manage to make it look both stylish and on trend !

    Reply
  7. Aldora 25. November 2016 at 18:05

    Fishnet tights look kinda chic on you ~ So sexy and you made it look so sleek in this post :)

    Reply
  8. Claudia 28. November 2016 at 14:56

    sehr cooler style! für mcih wärs eher was für ne motto party oder so und nicht everyday wear aber wers mit selbstbewusstsein trägt, dem stehts auf jeden! urlaubsgrüße aus dem wellnesshotel meran. claudia

    Reply
  9. Nicole 28. November 2016 at 17:29

    Ich muss sagen, Fischnetze sind so wundervoll! Im Gegensatz zu dir grauen mich jedoch die 90er nicht. Mit all den Vintage Teilen, kann man nichts falsch machen. Deswegen bin ich unglaublich froh, dass sie zurückkehren, diese modischen Glanzjahre!!

    Der Look an sich sieht wunderschön aus, soviel kann man schon sagen.
    Toller Blog, tolles Mädchen!

    Liebe Grüße, Nicole

    http://mydearladies.blogspot.de/

    Reply
    1. bianca 30. November 2016 at 16:40

      Naja, die 90er wie sie in den 90ern waren finde ich schon teilweise sehr schlimm :) Einige Teile aber mit ins Hier und Jetzt genommen finde ich schon großartig.
      Danke dir <3

      Reply
  10. katy fox 29. November 2016 at 14:00

    wahnsinnig tolle fotos und look :)
    sehr toll
    glg katy

    LAKATYFOX

    Reply
  11. Pingback: fishnet details - worry about it later

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>