food: vegan pancakes

ganz große liebe für pancakes! bis vor ein paar monaten war ich ja fester anhänger von ’nutella brot am morgen vertreibt kummer und sorgen‘ und hab das auch ca. drei jahre durchgezogen. nutella brot(e) zum frühstück – jeden tag! schon am weg ins büro ist mir das wasser im mund zusammen gelaufen, wenn ich nur an die köstliche kalorienbombe gedacht habe, die ich mir in ein paar minuten reinziehen würde. experimentierfreudig was frühstück betrifft bin ich maximal im urlaub oder wenn wir in wien irgendwohin frühstücken gehen.

eines schönes morgens hab ich spontan in einem lokal pancakes und siehe da: explosion in meinem gaumen …und danach auf meiner haut! irgendwas hatte ich nicht ganz vertragen und wusste nicht so ganz woran es lag (dass es wahrscheinlich die pancakes waren hab ich erst bei erneutem konsum in einem andren lokal festgestellt…) – generell ist mein körper ein kleine mimose geworden und verträgt gerade nicht alles (ein paar tests stehen noch aus, um zu wissen was es wirklich ist) und so hab ich mich entschlossen ganz einfach mal vegane pancakes auszuprobieren und um sie so richtig ‚gesund‘ zu machen gleich noch mit dinkel vollkornmehl! und auch wenn ich’s beim ersten mal ausprobieren nicht wirklich gedacht hätte – sie schmecken echt lecker!

was man dazu benötigt (für 1 portion):

200 g dinkel vollkornmehl
250 ml mandelmilch (auch schon mit hafermilch probiert – auch sehr lecker – soja mag ich persönlich einfach generell nicht, würd aber auch gehen)
1 Pkg Vanillezucker
1/2 Pkg Backpulver
Ribisel schon in den teig – nach belieben
 
wie wird’s gemacht:
alles in eine schüssel werfen, mit einem schneebesen gut verrühren und in einer pfanne mit etwas pflanzenfett goldbraun backen, einmal wenden und fertig! also super easy, sogar für anti-kochtalente wie mich!


some months ago I ate pancakes for the first time and was totally in love with them since the first bite! sadly my skin doesn’t like something not that much and I looks like I am a bit allergic to an incredient. so I thought why not try vegan pancakes on my own? they turned out pretty well although I am such a lousy cook…

 

 

 

 

1 Comment food: vegan pancakes

  1. Theri H. 1. Juli 2015 at 15:18

    Ui wie lecker sieht das denn aus! Die muss ich umbedingt einmal ausprobieren!

    Alles Liebe, Theresa
    von theriswardrobe.com

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.