minimal dots naildesign

Ich glaube mein minimalistisches Nageldesign hat mit diesem Post seinen Höhepunkt erreicht. Denn reduzierter als ein einziger Punkt pro Nagel wäre wohl schon alles weglassen. Und nackte Nägel möchte ich euch nun wirklich nicht zeigen – das wäre nicht minimalistisch sondern öde und ich möchte hier ja niemanden langweilen ;-)

Dass ich seit geraumer Zeit ganz besonders auf Tupfen auf meinen Nägel steh ist ja kein großes Geheimnis, also dachte ich, ich probiere mal eine reine Tupfen-Maniküre aus. Bis jetzt haben sich die Pünktchen ja meist nur wo dazu geschlichen, aber dieses Mal durften sie der alleinige Start auf der Nailparty sein! Dazu gesellt hat sich letztlich nur eine hübsche Tasse von Marimekko, die ich vor kurzem im Finnshop in den Siebensterngasse ergattert habe – große Tassenliebe!


I guess my naildesign can’t be any more minimalistic than this one – what could be more minimalistic than one single dot? Probably keeping everything away that would in this case be „naked“ nails and this would in fact be quite boring. so the minimal dots naildesign is my favourite manicure at the moment and I have to tell you – it could not be more simple!

dots naildesign minimlistic nailpolish marimekko mug

9 Comments minimal dots naildesign

  1. Fiona 30. Oktober 2015 at 11:38

    Du bist echt die Königen der simplen Nail Designs. Sonst ist sowas ja nicht mein Ding, aber deine einfachen, aber doch irgendwie besonderen Ideen finde ich einfach klasse <3
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Reply
    1. bianca 31. Oktober 2015 at 12:46

      dankee liebe fiona :*

      Reply
    1. bianca 31. Oktober 2015 at 12:46

      aw thanks so much <3

      Reply
    1. bianca 1. November 2015 at 19:37

      freut mich, dass es dir gefällt :) und suuper einfach!

      Reply
  2. Pingback: Minimal Interior Wien - worry about it later

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>