Minimal Interior Wien

Wessen Herz bei Marimekko, Menu, HAY & Co. und generell scandinavischem und minimalistischem Design höher schlägt, wird mich unter Umständen für diesen Post lieben und hassen zugleich. Damit kann ich leben, will ich euch meine liebsten Shops für wunderschönes Interieur in Wien auf keinen Fall vorenthalten. In dieser kleinen aber feinen Liste findet ihr meine liebsten Shops, wenn es darum geht ein neues Accessoire für die Wohnung zu kaufen oder auch ein kleines Geschenk für die Liebsten. Und da hat Wien einiges zu bieten! Viel Freude beim Durchstöbern des Minimal Interior Wien Guides!

 

Die Sellerie

Dass ich ein großer Fan von der Sellerie bin, wisst ihr spätestens seit diesem oder diesem Post. Der kleine Shop in der Burggasse lädt jedes Mals aufs neue ein, sich eine gefühlte Ewigkeit im Shop umzusehen, immer wieder neue Runden zu drehen und bei jedem Durchgang neue Accessoires zu entdecken. Natürlich geht man nie mit leeren Händen nach Hause, aber ganz ehrlich – wer betritt ein Geschäft für Wohnaccessoires ohne der Absicht etwas zu finden? Eben ;)

Bild von Die Sellerie


Wyt

Einer meiner liebsten Shops, wenn es um Wohnungsgegenstände geht, ist ganz klar Wyt auf der Währingerstraße im 18. Bezirk. Die Reise dorthin mag für manche zwar etwas weiter sein, doch lohnt sich ein Besuch in dem hellen Shop alle Mal. Klare, reduzierte Formen bei Möbel und auch Accessoires dominieren hier und es gibt wohl kein Stück, das ich nicht potentiell gerne in meiner Wohnung sehen möchte ;) Das erste Mal dort, kurz vor Ladenschluss, musste ich natürlich gleich zuschlagen und hab mir super schöne Tassen und Teller gekauft – einen Auszug davon gab es übrigens schon im Pancakes Beitrag.

wyt-wien-interior-shop-worry-about-it-later

Bilder von Wyt


Finnshop

Ich gestehe: den Finnshop in der Siebensternsgasse liebe ich ganz besonders für seine große Auswahl an Marimekko. Das Porzellan in weiß mit schwarzen Verzierungen hat es mir unglaublich angetan (wie ihr hier sehen könnt). Aber auch sonst lässt der Finnshop das skandinavische Design-Herz höher schlagen!

Bild von Marimekko via Finnshop


VOLTA

Der 7. Bezirk ist um einen tollen Interior Laden reicher, denn erst im Dezember 2016 ist Volta von der Berggasse im 9. in die Siebensterngasse 28 gezogen – und damit auch endlich für mich noch abends spontan erreichbar! Neben wunderbaren Kissen und Kerzen gibt es jede Menge anderer toller Dinge für zu Hause, die man unbedingt braucht, hat man sie erst einmal gesehen. Ich bin beim ersten Besuch am neuen Standort auch direkt mit zwei wunderschönen Bilderrahmen von Moebe nach Hause gegangen – die wohl wunderbarsten schlichten Bilderrahmen überhaupt!


Scandinavian Design House

Anders als die anderen Shops in meiner Liste, könnte man im Scandinavian Design House gefühlt Tage verbringen und man würde wohl immer noch etwas neues entdecken. Denn hier gibt es nicht nur hübsche Wohnaccessoires, sondern es würde sich mühelos von oben bis unten ein komplettes Haus einrichten lassen. Von Tischen über Stühle, Bänke bis hin zu Leuchten und Betten – wirklich alles, was man eben so zum Einrichten braucht, könnt ihr hier finden.

Bild von Scandinavian Design House


kind of mine

Bei kind of mine handelt es sich zwar „nur“ um einen Online-Shop, mit jedoch einer solch liebevollen Auswahl, dass er auf jeden Fall auch in diese Liste gehört. Von Vasen über Lampen bis hin zu Kerzenständer und Küchenutensilien gibt es hier alles was das minimalistische Herz begehrt. So lässt sich im Handumdrehen für jeden Raum etwas finden. Ganz besonders mag ich diesen Shop auch deshalb, da er MENU führt und die beliebten Salz- und Pfefferstreuern und natürlich auch die Vase aus Beton im Sortiment hat. Großer Daumen nach oben für „kind of mine“.

Bild von kind of mine


Häsel und Gretel

Ein Geheimtipp für alle Mamis, die das Zimmer ihrer liebsten Kleinen super stylish gestalten möchten. Schwarz und weiß ist langweilig bei Kindern? Ganz und gar nicht! Außerdem gibt es doch genug Plüschtiere und Legosteine, die vor Farbe nur so strotzen :) Physischen Shop gibt es auch hier nicht – der Online-Shop ist dafür umso toller!

Bilder von Häsel und Gretel


COS Neubaugasse (HAY)

HAY ist großartig! Neben dem Scandinavian Design House ist das dänische Label seit Herbst 2015 auch bei COS in der Neubaugasse zu ergattern. Somit hat sich dieser COS zum ultimativen Ort des cleanen Designs verwandelt und neben einem tollen neuen Pulli, lässt sich somit auch noch schnell zumindest ein hübscher Stift, wenn nicht gleich eine neue Garderobe mit nach Hause nehmen.

cos hayBild von COS


Ich hoffe, ihr seid von den Shops genauso begeistert wie ich und sollte demnächst eure Kreditkarte glühen – ich bin gerne schuld daran :)

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

6 Comments Minimal Interior Wien

  1. Fiona 21. Oktober 2016 at 10:58

    Der Guide ist ja toll! Ich frage mich echt, warum ich es bisher noch nicht nach Wien geschafft habe. Eine Schande :D
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Reply
    1. bianca 24. Oktober 2016 at 10:15

      Ja liebe Fiona, das frage ich mich auch ;))

      Reply
  2. Sarah-Allegra 24. Oktober 2016 at 0:47

    Super Post, liebe Bianca! Danke für die zahlreichen minimal interior Shop Tipps, ein paar kannte ich noch nicht … Von der Sellerie bin ich übrigens auch ein großer Fan :)

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    Reply
    1. bianca 27. Oktober 2016 at 16:34

      kann ich nur empfehlen :)

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>