minimalistic manicure black and nude

Es ist schon eine ganze Weile her, seit ich euch das letzte Mal gezeigt habe, was ich mit meinen Fingernägeln so anstelle. Deshalb gibt es heute einen neuen minimalistischen Mani-Post, bei dem ausnhamweise nicht schwarz im Vordergrund steht – sondern nude und nur die Details in schwarz gehalten sind. Wenn ich meine Nägel schon etwas ausgefallener bepinsle, bin ich ein großer Fan von geometrischen Formen. Punkte sind ein Dauerrenner und auch Dreiecke gab es schon das ein oder andere Mal. Heute reiht sich nun ein kleines Quadrat in meine minimalistische Nageldesign-Reihe – ganz dezent und unauffällig, denn ich möchte mit außergewöhnlicheren Farb- und Formkombinationen niemanden optisch erschlagen, sondern etwas Neugierde erwecken, wenn ich meinem Gegenüber wildgestikulierend mit Feuer und Flamme die neuesten Geschehnisse erzähle, als ob ich eigentlich Activity spielen würde und gerade mit Pantomime an der Reihe wäre…


It‘ been a while since my last mani post so it was about time for one of my latest creations. When it comes to naildesign it has to be quite subtile and non colourful for me to like it as I don’t really want to catch everyones attention within a second – naildesign should be interesting and not too much „in your face“ (speaking of too many colours, glitter, animals …you get it). So this time it was nude and only a touch of black in the form of small dots and a square which was not only quite fun to do but also to wear. 

pics by sonja from fashiontweed

black polish: kiko / nude polish: anny

9 Comments minimalistic manicure black and nude

    1. bianca 12. April 2016 at 17:21

      :) danke dir

      Reply
    1. bianca 12. April 2016 at 17:22

      haha you have to try too :)

      Reply
  1. Sarah-Allegra 12. April 2016 at 0:45

    Was für ein geniales Nageldesign! Ich glaub, du hast die schönsten Nägel in ganz Österreich, zumindest aus Sicht eines minimal Style Bloggers :)

    xx Sarah-Allegra
    http://fashionequalsscience.com

    Reply
    1. bianca 12. April 2016 at 17:22

      aww wie lieb, danke!!

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>