pleated skirts – twinning with tinera

Kennt ihr das, ihr trefft euch mit einer Freundin und schon beim Begrüßen müsst ihr schmunzeln, denn ihr seht aus, als hättet ihr euch mit euren Outfits abgestimmt. So ging’s mir mit einer früheren Mitbewohnerin relativ oft – wir sind so  manches Mal morgens aus unseren Zimmern gekrochen und statt einem „morgen“ gabs eine Runde gemeinsames Lachen: wir waren mal wieder wie Zwillinge gekleidet. Und ganz ähnlich ging’s mir vor einigen Tagen, als ich mich mit Tina und Leonie zum Shooten verabredet hatte. Tina hatte einen Plisseerock an einem Kleiderhacken in ihrer Hand, ich in meiner Tasche für den zweiten Look den wir shooten wollten. Da wir dazu beiden einen Oversized Pulli kombiniert haben, mussten wir die Gelegenheit beim Schopf packen und Leonie hat uns zusammen fotografiert und ich kann nur sagen: I love it!! Fotos mit Plisseeröcken in Bewegung finde ich sowieso immer Hammer, aber zu zweit finde ich die Bilder gleich nochmal cooler! Danke Mädels, für einen super lustigen Nachmittag und für diese tollen Bilder!


Do you also sometimes experience that you meet up with a friend and start laughing heavily when you see each other as you are dressed similary…once again! This also happend to Tina and me some days when we and Leonie met for shooting and Tina and me both had a pleated skirt with us. So Leonie was kind enough to shoot the two us together as we didn’t only wear a pleated skirt but of course also a heavy knitted jumper. This just screamed for a double-shooting! And Leonie couldn’t have done a better job – I absolutely adore how the skirts look, how our moves are quite similar and the whole colour schema. Thank you girls for not only an amazing afternoon but also for this super amazing pictures!

pleated skirt: diy / bag: proenza schouler ps11 mini (tinera’s) / jumper: h&m trend / boots: zara /
rings: katie g jewellery / watch: bell&ross black phantom / sunnies: céline

pics by leonie-rachel

Merken

30 Comments pleated skirts – twinning with tinera

  1. Cassie 2. November 2016 at 18:58

    Love your guys outfit! So girly with a hint of bad ass! I love it!

    Reply
  2. Emilie 4. November 2016 at 16:13

    Beide Looks gefallen mir total gut! Ich mag Plissee-Röcke super gerne und trage sie auch gerne im Herbst <3

    Liebe Grüße aus Köln,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

    Reply
  3. Sara 4. November 2016 at 17:08

    Hahaha sehr cool! Das passiert mir nämlich mindestens einmal wöchentlich mit meiner Freundin, mit der ich zusammen arbeite. Oft sind wir dann im Büro gleich angezogen :D.

    Btw. die Outfits sind wunderschön!

    XX Sara von The Cosmopolitas

    Reply
    1. bianca 5. November 2016 at 14:26

      hahaha ja so ging’s mir in meinem alten büro auch immer wieder – find ich einfach immer wieder witzig!
      danke dir :)

      Reply
  4. Natalia K 4. November 2016 at 22:56

    I love your outfits! The sweater looks great on the pleated skirt
    I’m eyeing off the rose pink pleated one I need this in my wardrobe.
    Xo Natalia

    Reply
    1. bianca 5. November 2016 at 14:25

      <3 thank you dear

      Reply
  5. Arien 5. November 2016 at 0:25

    Hi dear
    I love pleated skirts, it’s an amazing and ladilike trend so cute
    Yours are perfect for this autumn
    xoxo

    Reply
  6. Jen 5. November 2016 at 4:13

    Wow, how fun it must have been to do a double shoot! I really love your skirts ladies!

    Reply
  7. Aldora 6. November 2016 at 7:34

    Those pleated skirts look so dainty!

    Reply
  8. Ricarda 6. November 2016 at 14:35

    Dein Outfit ist richtig schön, der Rock steht dir spitze und ich finde es toll, dass ihr das helle und dunkle Thema zusammen so durchgezogen habt. Sieht toll aus!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    Reply
  9. Naomi Trevino 8. November 2016 at 4:32

    Pleated skirts are amazing! Love this look!

    Reply
  10. Astrid 9. November 2016 at 1:18

    woher ist der taupefarbene plisseerock? Sieht super aus

    Reply
    1. bianca 9. November 2016 at 12:03

      schau mal bei tinera.at – sie hat ihren look schon gepostet

      Reply
  11. Jenelle 12. November 2016 at 13:27

    This happens all the time with my friend Emily! We show up and everyone asks if we coordinated our looks together. Nope. Good minds think a like!
    xx Jenelle
    http://www.inspiringwit.com/

    Reply
  12. Jana 13. November 2016 at 19:06

    This skirt is perfetc! Where you bought this pleated tulle fabric?

    Reply
    1. bianca 14. November 2016 at 10:47

      thank you! actually the fabric is called organza – I bought it a local shop for fabrics and the pleating was done at a special studio for it

      Reply
  13. Feli 13. November 2016 at 23:28

    Ein ganz ganz tolles Outfit! Ich bin hin und weg von deinem Rock. Sollte wohl auch mal zu Nadel und Schere greifen!
    Hast du vielleicht ein paar Tipps? Woher hast du den schönen Stoff und was der bereits plissiert?
    xx Feli
    PASSION HEARTS

    Reply
    1. bianca 14. November 2016 at 10:56

      vielen dank liebe feli! im nachhinein würde ich den rock wohl eher nicht nochmal machen, war schon sehr mühsam :D aber wollte vor 2 jahren unbedingt einen durchsichtigen plissierten rock haben und da war das angebot deutlich kleiner als jetzt.
      Ich hab in einem stoffladen organza stoff gekauft und hab ihn dann in einer plisseewerkstatt in wien plissieren lassen. bin bei meiner recherche aber auch über einen deutschen anbieter gestoßen (plissee kliss) – funktioniert bestimmt auch gut (obwohl mir die erklärungen per mail nicht ganz ausreichend waren, wie genau ich den stoff schneiden und was genau ich beachten sollte – lässt sich aber bestimmt auch erfragen)

      Reply
      1. Feli 14. November 2016 at 11:49

        Sieht aber wirklich toll aus, die Arbeit hat sich definitiv gelohnt! Ich suche schon so lange den richtigen Rock und das Angebot überzeugt mich irgendwie nie richtig. Deiner ist wirklich perfekt!
        xx Feli

        Reply
        1. bianca 14. November 2016 at 12:05

          <3 vielen dank!! na dann blick dich mal in stoffläden nach organzastoffen um (sind super günstig) und das plissieren ist auch leistbar (ca 30€) …das nähen würde ich wenn ich’s nochmal machen würde an eine schneiderei auslagern :)
          ein unikat zu haben ist schon auch toll

          Reply
  14. MIRJAM 14. November 2016 at 20:25

    Ihr seht beide einfach hammermässig aus! Liebe die Kombination von Plisseerock + Oversized Strickpulli! Speziell gefallen mir eure Farbwahl!
    Liebst, Mirjam // http://www.miiju.ch

    Reply
  15. Elisa 20. November 2016 at 19:47

    Ich bin ganz ehrlich, dieses Kleidungsstück wäre das letzte gewesen, was ich an dir vermutet hätte, aber es ergänzt deine monochrome Farbpalette so gut und vor allem steht es dir ausgezeichnet! LOVE <3

    Liebe Grüße, Elisa von SCHWARZER SAMT

    Reply
  16. Esra 21. November 2016 at 21:25

    OMG Hammer Hammer Hammer! Hab deinen Blog gerade durch den Link von Sophie (Basic apparel) entdeckt und bin begeistert! Plisseerock mit oversized Pulli ist die BESTE Kombi, genauso gut ist bloß Culotte mit oversized Pulli, hihi :D

    Ihr seht toll aus, ich kenne das, wenn ich mich mit Diana treffe, sind wir auch fast immer matchy angezogen, ohne Absprache natürlich!!

    Übrigens, wenn du einen meiner Looks sehen willst – oversized Pulli mit Plissee Rock (aber in weiß!), würde ich mich natürlich sehr über einen Besuch freuen :)
    http://nachgesternistvormorgen.de/outfit-plissee-strick/

    lg
    Esra

    Reply
    1. bianca 22. November 2016 at 17:45

      awww wie lieb von dir danke!! das stimmt, culotte mit pulli ist auch hammer! Gibt’s auch demänchst wieder :D
      na dann werd ich doch gleich mal bei dir vorbei gucken :)

      Reply
  17. Esra 21. November 2016 at 21:27

    Ach btw: Tina hat keinen Blog? :)
    lg
    Esra

    Reply
    1. bianca 22. November 2016 at 17:46

      aber klaro – tina findet man auf tinera.at :)

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>