scent love

Ich bin mir sicher, euch geht es so wie mir und ihr verbindet mit bestimmten Gerüchen und Düften gewisse Personen oder Situationen und könnt deshalb so manches Parfum einfach so gar nicht mehr riechen und andere wiederum mögt ihr, obwohl sie an sich gar nicht zu euch passen, sehr gerne. So muss ich beispielsweise manches Mal schmunzeln, wenn jemand an mir vorbei geht und ich einen bestimmten Duft rieche, der mich an eine liebe Person erinnert. Wie leicht man das Hirn doch austricksen kann und nur durch ein paar Sekunden in denen man einen Duft riecht, in eine positive Stimmung versetzt werden kann.

Was mir für meine persönlichen Lieblingsparfums wichtig ist (außer, dass ich den Duft an sich mag… jo eh), ist dass ich sie eben nicht gefühlt hundert andren Damen zuordnen kann. Schlimm war das in Teenie Jahren, als fast jedes Mädel nach Tommy Girl und Ck one roch. Auch heute kann ich kein neues Parfum zu meinem Liebling erklären und mich damit identifizieren, wenn es für mich schon fest mit einer anderen Person verbunden ist. Ich mag dann zwar den Duft an sich sehr gerne und rieche ihn auch gerne, aber eben nicht an mir. Das macht die Suche nach neuen tollen Parfums zwar etwas schwierig, aber nicht unmöglich und so habe ich erst vor kurzem ein neues Lieblingsparfum entdeckt! Aber beginnen mir den alltime Favourites…


Issey Miyake l’Eau d’Issey

Müsste ich für den Rest mein Lebens mit einem einzigen Parfum auskommen, wäre es bestimmt l’Eau d’Issey. Ich verwende dieses Parfum schon seit bestimmt 10 Jahren und es war damals Liebe beim ersten Mal schnuppern. Es ist ein sehr frischer Duft, der ganz leicht blumig ist (eine Kombination aus Rosenblütern und Lotus) und was ich vermutlich am meisten mag, ist die holzige Basis, die den Duft ganz und gar nicht „girly“ wirken lässt.

beauty blog vienna worry a bout it later issey mijake


Dolce & Gabbana The One

The One zählt ebenfalls seit Jahren zu meinen Lieblingen, vor allem im Winter, da gibt es kaum einen meiner Schals, der nicht nach diesem Parfum riecht. Am besten lässt sich der Duft als eine orientalisch-florale Komposition beschreiben – eine Kombination aus Lilie, Pflaume und Vanielle. Auch wieder ein blumiger Duft, der zugleich aber sehr schwer ist. Für die kalten Wintermonate mein absoluter Liebling!

dolce gabanna the one worry about it later beauty blog vienna


Le Lebo Thé Noir 29

Erst kürzlich bei mir eingezogen, bin ich ganz fasziniert von Thé Noir 29. Le Labo hatte ich schon vor einiger Zeit über Instagram kennen gelernt und war von der Marke an sich sofort fasziniert. Die einzigartigen, sehr schlichten Flacons, die Bildsprache auf der Seite – einfach alles fand ich total spannend und für ein Duft Label sehr außergewöhnlich. Vor einiger Zeit wurde mir ein Überraschungsduft zugesendet und ich hatte absolut keine Ahnung, was mich erwarten würde, wollte aber nicht nachfragen, sondern mich einfach überraschen lassen. Auf Instagram hatte ich euch den Flacon auch direkt gezeigt und tatsächlich lasse ich ihn meistens irgendwo im Wohnzimmer herumstehen und verwende ihn als Interior Accessoire ;) Mehr zur Duftbeschreibung findet ihr am besten direkt auf der Seite von Le Labo, auf eine unglaublich wundervolle Art und Weise – promised! Gleichzeitig mit Le Labo hab ich einen ganz wundervollen Künstler entdeckt, dessen Account ich stundenlang einfach nur durchscrollen könnte… aber seht selbst

…und wie cool bitte, auf dem Flacon steht sogar mein Name! Le Labo versteht es, mich zu begeistern haha

le labo the noir worry about it later beauty blog vienna


Welches sind eure liebsten Parfums oder was verbindet ihr mit ihnen? Düfte haben für mich auch immer eine spezielle Geschichte und können so viel vermitteln, Positives wie Negatives. Vor allem für mich positiv besetzte Düfte rieche ich unglaublich gerne und gehe manches Mal in einer Parfumerie und rieche einfach nur an Erinnerungen…

rado ceramica worry about it later vienna blog

Merken

Merken

1 Comment scent love

  1. Lara 20. April 2017 at 6:23

    Eine schöne Auswahl! L’Eau d’Issey habe ich damals von meinem allerersten Freund bekommen und seitdem schon unzählige Male nachgekauft :-)

    xx Lara THE DAINTY THINGS

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar zu Lara Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>