white airy dress

Die Temperaturen werden wärmer, die Stoffe dünner und mit der sich ändernden Jahreszeit, hab ich mich aus meiner Komfortzone gewagt und mich in ein langes Blusenkleid geworfen. Blusen sind ja eigentlich so gar nicht meines (Kragen, nein danke) aber mit Lederjacke oder langem Pulli drüber, fand ich sie einfach zu gut, um ihr nicht zumindest eine Chance zu geben! Und soweit sind wir ein ziemlich gutes Team – in sämtlichen Variationen hab ich sie schon ausgeführt (mehr dazu bald) und das mag was heißen, denn immerhin darf ich jedesmal bevor ich sie anziehe das Bügeleisen schwingen und da beißt sich die Katze schon fast in den Schwanz – wer macht das schon gerne bei diesen Temperaturen ;-)


What is more perfect for summer then light and airy dresses? Exactly – that’s why I am not only constantly stocking up summer uniform dresses but also dresses with the lightest fabrics. Paired with a leather jacket for chill mornings or rides on my two-wheels and a pair of chucks when my feet hurt from running through the city for hours wearing brand new sandals. note to self: taking patches with me when wearing new summer shoes…

pics by juule

dress: adpt. / leather jacket: zara / watch: bell&ross black phantom / shoes: converse / sunnies: céline

17 Comments white airy dress

    1. bianca 30. Mai 2016 at 13:22

      thanks so much lovely!

      Reply
  1. Aurora 30. Mai 2016 at 13:21

    Hallo Liebes :-)

    Wow, der Look sieht wirklich toll aus !
    Perfekt für den anstehenden Sommer, schön luftig und leicht, gefällt mir mega gut :-)

    Wünsche dir noch einen tollen Start in die Woche und liebste Grüße,
    Aurora

    http://www.justaurora.com

    Reply
    1. bianca 30. Mai 2016 at 13:23

      :) vielen lieben dank! ich liebe das kleid auch total – vor allem an so warmen tagen wie wir sie jetzt erst am wochenende hatten

      Reply
  2. Sophie 31. Mai 2016 at 21:11

    Ohh die Fotos sind echt toll geworden! Ich liebe es wie die Bluse im Wind weht, die Bewegung ist einfach toll! Mein Blusenkleid ist leider etwas durchsichtig, deshalb trage ich es normalerweise immer nur über Jeans oder Culottes. Vielleicht versuche ich es aber dieses Jahr mal mit einem Unterkleid :)

    Liebste Grüße,
    Sophie || http://basicapparel.de

    Reply
    1. bianca 1. Juni 2016 at 23:19

      danke meine liebe!! hatte auch schon so viele weiße blusenkleider probiert und einige mal nicht genommen, weil sie einfach zu durchsichtig waren. aber mit beige drunter würd’s vllt auch gehen :)

      Reply
  3. Kristina 1. Juni 2016 at 3:31

    Sehr schöner lässiger Look. Blusen sind normalerweise auch gar nicht meins…es sei denn sie sind lässig weit geschnitten.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    Reply
  4. Carolin 1. Juni 2016 at 16:18

    Ich bin auch nicht wirklich ein Blusen Mensch – ebenfalls wegen dem Kragen :D
    So wie du sie kombiniert hast, finde ich sie aber echt cool und gefällt mir sehr <3

    Mein Blog Nilooorac ist übrigens auf eine eigene Domain umgezogen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischaust und mich auf der neuen Seite unterstützt <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    Reply
    1. bianca 1. Juni 2016 at 23:16

      kann ich nur zu gut verstehen :D danke dir :)

      Reply
  5. Nasti 1. Juni 2016 at 18:08

    Coole Kombination mit der Lederjacke! Das Kleid hat eine super Länge und ist auch noch an den Seiten offen, perfekt ;-) Liebe Grüße, Nasti THECLASSYDRESSY.com

    Reply
  6. Sarah-Allegra 6. Juni 2016 at 13:14

    Dieses Blusenkleid ist ganz zauberhaft! Ich liebe diesen leichten Stoff und wie die Bewegung der Bluse im Wind! Echt tolle Fotos! Mein Blusenkleid ist leider total durchsichtig, daher trag ich es immer zu Jeans oder Hosen … Ich muss mir da echt mal was für drunter überlegen!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    Reply
  7. Pingback: Bell&Ross - a portrait - worry about it later

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.